HOME
KONTAKT   BIOGRAFIE   REPERTOIRE   CD-VERÖFFENTLICHUNGEN  
HÖRBEISPIELE   BILDDOWNLOAD   INTERNATIONAL   PROMOTION | SHOP


BIOGRAFIE

SEBASTIAN BLUTH | BARITON & ORGANIST


Portrait mit Logo





KONTAKT:

Sebastian Bluth
Soldiner Str. 63a
13359 Berlin
-Germany-

Mobil: 0174-65 27 312
E-Mail: sebastian.bluth@gmx.de
Web: www.sebastianbluth.de























Ausbildung für Gesang und Kirchenmusik in Berlin. Meisterschüler von Dietrich Fischer-Dieskau sowie Studien bei Aribert Reimann, Peter Schreier und Elisabeth Schwarzkopf. Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe, darunter Auszeichnung zum Meistersänger in Nürnberg. Konzerte in aller Welt, z. B. Teatro Colón in Buenos Aires, Saal „Bulgaria“ in Sofia, Brucknerhaus Linz, Gasteig in München oder Berliner Philharmonie.

Breitgefächertes Repertoire von barocken Opern über den romantischen Liedgesang bis hin zu Uraufführungen neuer Werke. Ob als Graf Almaviva in Mozarts „Figaros Hochzeit“ oder der Papageno in der „Zauberflöte“ war er bei Gastspielen auf der Opernbühne zu erleben. Auch Sprech-Rollen, wie etwa in, „Ein Überlebender aus Warschau“ von Arnold Schönberg begleiten und bereichern das künstlerischen Betätigungsfeld im In- und Ausland.

Zahlreiche CD-Produktionen, u.a. Carl Phillpp Emanuel Bach: Matthäuspassion oder Kantaten von Johann Sebastian Bach mit dem Windsbacher Knabenchor unter Karl-Friedrich Behringer (Label: Rondeau), Robert Schumann „Dichterliebe“ op. 48 und „Liederkreis“ op. 39 (Label: NAXOS) oder die Romantische Oper „Tatjana“ von Franz Lehár mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester und dem Rundfunkchor Berlin unter Michail Jurowski (Label: CPO).

Desweiteren erschien eine Produktion der Weihnachtsoper „Tuttifäntchen“ von Paul Hindemith mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Rundfunkkinderchor Berlin (Label:cpo). Auf die Besten-Liste des “Preis der deutschen Schallplattenkritik“ gelangte eine CD-Einspielung der Johannespassion von Georg Gebel d. J. unter Ludger Remy, auf der Bluth die Vox Christi singt. (Label: CPO). In der Anthologie „Hausschatz deutscher Dichtung“ tritt er u.a. neben Anna Thalbach, Doris Wolters, Ulrich Matthes und Christian Brückner in Erscheinung (Label: Audiobuch).

Derzeit gibt es eine weitere neue CD-Einspielung mit Werken von Johann Sebastian Bach - "Lieder aus Schemellis Gesangbuch & Orgelwerke" aufgenommen an der historischen Wagner-Orgel der Marienkirche zu Angermünde.

Neben dem musikalischen Wirken, tritt Sebastian Bluth auch mit Lyrik in Erscheinung.

Weitere Informationen, Hörbeispiele und vieles mehr erhalten Sie im Internet unter: www.sebastianbluth.de




Biografie als PDF downloaden.

Kurzbiografie als PDF downloaden.